Heimsieg der 1. Damen

Am Samstag, dem 23.02.2018 spielte die Damen 1 gegen den Nachbarverein SG Langenfeld. Um 19 Uhr traten die beiden Mannschaften gegeneinander an.

Mit einem energischem Aufwärmen startetet die Damen 1 diesmal mit einem 11–Mann Kader ins Spiel. Von Anfang an wollte die Damen 1 mit hoher Konzentration und Disziplin ins Spiel.

Auf Anweisung startete die Damen 1 mit einer Halbfeld Mann–Mann–Verteidigung. Durch die starke und konzentrierte Defense, gelang es den Langenfelderinnen nur schwierig, Punkte zu erlangen. Und so startete das erste Viertel mit einem weitem Abstand für die Hildenerinnen. Die gute und starke Defense hielt sich übers ganze Spiel, was man unter anderem daran sieht, dass die Langenfelder es nicht schafften, über 10 Punkte in einem Viertel zu erlangen. Durch viele schnelle Angriffe gelang es den Hildenerinnen viele Punkte zu erzielen, aber auch die Treffer außerhalb der Zone haben zu dem hohen Ergebnis beigetragen. Gegen Ende des Spiels wechselte die Damen 1 zu einer Ganzfeld–Zonen-Verteidigung, um diese, wie sich herausstellte erfolgreich, während eines Spiels zu üben.

Endergebnis: 85:14
1. Viertel: 20:4
2. Viertel: 24:0
3. Viertel: 21:6
4. Viertel: 20:4

Am 10.03.2018 um 18 Uhr spielt die Damen 1 in Düsseldorf gegen den Art Düsseldorf.