Knappe Niederlage im Testspiel der 1. Herren

Obwohl es gerade eine Herbstferien-Pause im Ligabetrieb gibt, hat unsere 1. Herren keine Zeit zum Ausruhen und will sich gut auf die kommenden Spiele vorbereiten. Aus diesem Grund absolvierte die Mannschaft am Dienstag ein Testspiel gegen SW Baskets Wuppertal aus der 2. Regionalliga.

Beide Teams haben bereits vor ein paar Wochen gegeneinander gespielt und dort musste sich das Hildener Team hoch geschlagen geben. Ein paar Wochen später sollte die Situation anders aussehen. Und so war es auch. Nach 45. Min hieß es zwar 67:62 für Wuppertal aber die Art und Weise, wie das Team aus Hilden gespielt hat, hat der Trainerin sehr gut gefallen:

„Insgesamt hatten wir nur eine halbe Trainingseinheit in den den vergangenen Wochen. Daher sind wir mehr als zufrieden – gegen ein Team, was sehr athletisch ist und sehr schnell spielt haben wir uns gut geschlagen und gehen zuversichtlich in die nächste Woche.“ – so die Trainerin.

Bereits am Samstag geht es für die H1 auswärts gegen ART Giants Düsseldorf 3 weiter. Anpfiff ist um 18 Uhr im Comenius Gymnasium in Düsseldorf. Kommt vorbei!